Es wird einen speziellen Seminarblock für (Gemeinde-)Leiter geben, der sich damit beschäftigt, wie man eine Atmosphäre der Evangelisation in seiner Gemeinde prägen kann. Viele Menschen meiden das Thema gerne oder fühlen sich genötigt, gegen ihre Natur zu handeln, weil sie sich im Geiste schon an einer Straßenecke predigen sehen.

Jesus selbst hat das Thema allerdings bekanntlich zur Hauptaufgabe gemacht.

Yolanda und Anthony waren lange Teil der Gemeinde "The River" in Florida. Dort ist "Soulwinning" jederzeit und überall präsent, und für jedes Gemeindeglied gibt es eine passende Aufgabe. Die Gottesdienste sind geprägt von einer Erwartungshaltung für Neubekehrungen.

Was kann man machen, damit dies nicht seltsam und unangenehm daherkommt?

Etwas nicht gefunden?

Wer ist online?

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online